Panoramalift

Mit dem Aufzug in die Kuppel

Eine Besonderheit der Karlskirche ist der barrierefreie Panoramalift: das Gerüst steht inmitten der Kirche, der Aufzug befördert die Besucher auf eine Plattform in der Höhe von 32,5 Meter! Von dieser Höhe aus kann man besonders gut die Fresken von Johann Michael Rottmayr und den barocken Kirchenraum betrachten.

Kuppelfresken

Das Kuppelfresko, von Johann Michael Rottmayr (1654–1730) geschaffen, greift das Votivthema erneut auf: Im Zentrum der Darstellung erhört Gott die Bitte des Hl. Karl Borromäus um das Ende der Pest. Den Heiligen erkennen sie an seinen Attributen: Kardinalshut und Kreuz. Sie finden diese auch am Hochaltar. Umgeben wird diese Szene von den Allegorien der drei göttlichen Tugenden: Glaube, Hoffnung und Liebe. Die Apotheose des Hl. Karl, wird umgeben von den 4 lateinischen Kirchenvätern, Ambrosius, Gregor, Hieronymus und Augustinus, um Zentrum die Glorie Gottes mit dem hebräischen Namen.

Hochaltar

Die Atmosphäre ist feierlich, Freude und Leichtigkeit ausstrahlend. Lichtverklärte Bewegung, das „Hinauf zum Himmel“ ist im gesamten Raum der Kirche spürbar, zum Höchsten gesteigert im Hochaltar.

Von der besonderen Bedeutung der Karlskirche als kaiserlicher Stiftung zeugen die wertvollen silbernen Leuchter des Hochaltares, die von einem Kreuz, dessen elfenbeinernen Korpus Kaiser Joseph II. stiftete, ergänzt wird.

Altane

Seit 2021 gelangen Besucher über die Orgelempore bis auf die Terrasse über dem Eingangsportal. Erleben sie bisher nicht zugängliche Räume, die Orgel aus nächster Nähe und einen einzigartigen Blick über die Dächer der Stadt.

Orgel

Die Orgel besteht aus zwei Teilen zusammen. Im Zentrum die geschwungene Barockorgel von 1739. Sie wird eingefasst durch eckige Ergänzungen von 1847 als sich die Anforderungen an die Kirchenmusik geändert hatten und eine Orgel mit größerem Umfang nötig wurde (von 18 auf 31 Register). Von großer Bedeutung ist auch das Kirchengeläut, das aus den originalen sechs Glocken des 18. Jh. und zwei neuen Glocken von 2010 besteht.

Öffnungs­zeiten

Opening Times

Montag – Samstag
9.00 – 18.00 Uhr

Sonntag & Feiertage
11.00 – 18.00 Uhr

Monday – Saturday
9 am – 6 pm

Sunday & Holidays
11 am – 6 pm

Besuch der Kirche inklusive Panoramalift

Visit of the church including panoramic lift

Erwachsene | Adults 9,50 €
Gruppen ab 6 Personen pro Person* | Groups (six or more persons)* 7,50 €
Schüler und Studenten | Young people and students 5 €
Kinder bis 10 Jahre | Children aged ten and under Gratis | free admission

* Bei Gruppen sind keine Voranmeldungen notwendig.
* For groups no pre-registration is necessary.